Schneller Versand | Kostenfrei ab 120 €
Merken
Merken

NattoZYM plus

Nattokinase 6.000 FU* plus Löwenzahn-Extrakte

Zur Unterstützung des Körpers bei der Selbstreinigung in Gefäßen und Geweben, Immunstärkung, Anregung der Leberkraft und der Ausscheidung über die Harnwege

Mit Synergieeffekt zwischen natürlichem Enzym und Pflanzenstoffen

60 Kapseln (28 g)
Nahrungsergänzungsmittel

Download: Produktdatenblatt

Zur Produktbeschreibung
Schneller Versand | Kostenfrei ab 120 €
Merken
Merken

39,00 inkl. MwSt.

Enthält 7% MwSt.
Grundpreis: 139,29 / 100 g
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage
EAN: 4260143243610

OR

Produktbeschreibung

NattoZYM plus – Dein natürlicher Booster für Herz- und Blutkreislauf, Leber und Harnwege


Synergistisches Enzymprodukt aus hochdosierter Nattokinase und ausgewählten Löwenzahn-Extrakten

Unser sorgfältig konzipiertes Komplex-Präparat NattoZYM plus vereint hochdosierte Nattokinase aus gentechnik- und sojafreier Fermentierung mit ausgewählten Löwenzahn-Extrakten von höchster Qualität.

Nattokinase ist ein proteolytisches oder eiweißspaltendes Enzym. Für unsere Herz- Kreislauf-Gesundheit spielt es eine Schlüsselrolle. Es durchdringt bei oraler Aufnahme die Dünndarmwand und gelangt direkt in den Blutkreislauf, wo es eine systemische Enzymwirkung entfaltet, d.h. es agiert im gesamten Organismus. Dort trägt es als fibrinolytisches Enzym zur Spaltung von fibrinhaltigen, unerwünschten Zellbestandteilen bei und ist an vielen wichtigen Stoffwechselvorgängen beteiligt.

Löwenzahn ist als Salat oder Wildgemüse in vielen Küchen geschätzt. Er hat aber auch eine lange Tradition in der Natur- und Volksheilkunde. Die Wurzel der Pflanze wird seit Jahrhunderten zur Anregung der Leber- und Gallenblasenfunktion sowie des Verdauungssystems und zur Immunmodulation verwendet. Das Blatt gilt als harntreibend und wird aufgrund seiner Bitterstoffe als Verdauungs-Stimulans eingesetzt. Mithilfe seiner natürlichen Pflanzenstoffe trägt der Löwenzahn dazu bei, Nieren und Harnwege durchzuspülen. Er hilft so beim Entschlacken und der schnellen Ausscheidung unerwünschter Stoffe, wie sie auch die Spaltendprodukte von Enzymen sind.

Zwei Partner, die also ideal füreinander geschaffen sind!

Profitiere von NattoZYM plus mit Synergieeffekt: Nur zwei Kapseln täglich liefern Dir eine Spitzen-Enzymaktivität von 6.000 FU* plus 600 mg hochkonzentrierten Löwenzahn-Extrakte!


Nattokinase & Löwenzahn unterstützen die nachfolgenden körpereigenen Stoff­wechsel­mechanismen

  • Selbstreinigung in Gefäßen und Geweben
  • Schutz des Herz-Blutkreislauf-Systems sowie des Gehirns
  • Leber- und Gallenfunktion
  • Regulierung des Flüssigkeitshaushalts und Entschlackung der Nieren und Harnwege
  • Immunstärkung

* siehe Quellen


Produkthintergrund

Nattokinase ist ein eiweißspaltendes Enzym, das Wissenschaftler erst 1987 in einem aus Sojabohnen mit Hilfe von Bacillus subtilis fermentierten, vegetarischen Käse namens Natto entdeckt haben. Daher auch der analog verwendete Name des Enzyms nach dem gleichnamigen Bakterium: Subtilisin. Bakterien leisten hier also mal wieder ganze Arbeit und sind nicht nur »Bösewichte«, wie sie im Feindbild des gemeinen Narrativs gerne dargestellt werden. Natto wird aus gekochten oder gedämpften Sojabohnen fermentiert und ist ein Pflanzen-Käse, welcher seit Jahrtausenden als traditionelles japanisches Lebensmittel serviert wird. Das Enzym Nattokinase wird aus Natto extrahiert und enthält selbst kein Soja mehr. Es handelt sich somit um ein mithilfe der Fermentarbeit von Bakterien entstandenes und gereinigtes Enzym, das dadurch keinerlei Sojaeigenschaften und damit natürlich auch dessen Allergene nicht mehr aufweist.

Relative fibriolytische Aktivität körpereigener oder natürlicher Substanzen

Quelle: Focus. Allergy Research Group Newsletter: Nattokinase – aktuelle klinische Berichte bestätigen ihre Sicherheit und Wirksamkeit.
November 2008, Deutsche Ausgabe

Was sind Enzyme? Klicken Sie hier um mehr über Enzyme zu erfahren
Weitere Informationen zum Produkthintergrund.

Frei von Soja-Allergenen
Made in Germany


NattoZYM plus verzichtet auf folgende Stoffe:

dr.reinwald vital Produkte - ohne Gentechnik ohne Gentechnik
dr. reinwald vital Produkte - ohne Tierversuche ohne Tierversuche
dr. reinwald vital Produkte - ohne Zusatzstoffe ohne Zusatzstoffe
dr. reinwald vital Produkte - ohne Pestizide ohne Pestizide
Produkte dr.reinwald vital ohne Soja ohne Soja


NattNoZYM plus ist gut für:

dr.reinwald vital - gut fürs Immunsystem Immunsystem
dr.reinwald vital - gut für den Zellschutz Blutkreislauf
dr.reinwald vital - gut für Detox Detox

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NattoZYM plus –stellt Nattokinase mit 6.000 FU (fibrinolytische Einheiten) und starker proteolytischer Aktivität zur Verfügung

NattoZYM plus - Nattokinase und Löwenzahn-Extrakte von dr.reinwald vital

NattoZYM plus – hochwirksam bei einer Spitzen-Enzymaktivität von 6.000 FU* plus 600 mg hochkonzentrierten Löwenzahn-Extrakts

NattoZYM plus von dr.reinwald vital mit Nattokinase

NattoZYM plus – Dein Vorteil gegenüber herkömmlichen Nattokinase- oder Löwenzahn-Präparaten

Oft werden wir gefragt, wodurch sich unsere Produkte von herkömmlicher Nahrungsergänzung abheben. Die Antwort ist hierbei recht einfach: Es ist die Qualität der Zutaten und natürlich die Rezeptur! Du bist noch nicht überzeugt? Prüfe selbst:

NattoZYM plus - Nattokinase- und Löwenzahn-Präparat

NattoZYM plus von dr.reinwald vital
Unschlagbare Rezeptur für maximale Wirkkraft

  • Unsere Nattokinase verfügt über eine Spitzen-Enzymaktivität von 6.000 FU (fibrinolytische Einheit) pro empfohlener Tagesmenge.
  • Zudem ist unsere Nattokinase frei von Soja, Allergenen, Gentechnik sowie frei von den Vitaminen K1 und K2.
  • Wir verwenden Löwenzahn-Extrakte in höchster Qualität. Das Pflanze-Extrakt-Verhältnis beträgt 10:1. Das bedeutet: Eine Tagesempfehlung von 2 Kapseln NattoZYM liefert 150 mg Blatt- und 450 mg Wurzelextrakt. Diese insgesamt 600 mg des hochkonzentrierten Löwenzahnextrakts entsprechen einer Pflanzentrockenmasse von 6 g bzw. einer Frischmasse von mindestens 20 g.
  • Zusammenwirkende Formulierung von Stoffen, die sich gegenseitig ergänzen und aktivieren.
  • Hochdosiert und hocheffektiv
  • Frei von jeglichen Hilfs- und Zusatzstoffen
  • 100 % vegan und 100 % ketogen
  • Natürlich, nachhaltig und ohne Tierversuche
  • Keine gentechnisch veränderten Rohstoffe
  • Organische und damit bioverfügbare Zutaten höchster Qualität
  • Made in Germany in zertifizierten Herstellbetrieben

Herkömmliches Produkt

Herkömmliche Nattokinase- oder Löwenzahn-Präparate
Prüfe unbedingt vor dem Kauf:

  • ob die Konzentration und Qualität der Nattokinase vergleichbar ist.
  • ob die Löwenzahnbestandteile in ihrer Konzentration und Qualität entsprechend sind.
  • die Rezeptur. Unvollständige Formeln oder Monoprodukte haben eine geringere Wirkkraft.
  • ob die Dosierung bzw. Tagesempfehlung vergleichbar ist.
  • auf Hilfsstoffe, Füllstoffe und Trenn- und Bindemittel sowie auf Stoffe, die in einem Gesundheitsprodukt nichts verloren haben – insbesondere Maltodextrin, Stearate, Laktose, Gluten, Zucker, Purin, Jod, Milch, Ei, Soja, Hefe, Aromen, Geschmacksverstärker, Konservierungs- und Farbstoffe.
  • ob das Produkt vegan und/ oder ketogen ist, falls Sie darauf Wert legen.
  • auf synthetische, chemisch hergestellte Zutaten. Unnatürliche Zutaten sind oft nicht aus nachhaltigen Quellen.
  • ob gentechnisch veränderte Rohstoffe enthalten sind.
  • auf anorganische Zutaten, die nur sehr wenig Bioverfügbarkeit für unseren Organismus besitzen.
  • die Herkunft. Deutsche Standards gelten in aller Welt als die Nummer Eins für Qualität – noch vor der Schweiz und den USA.

Zutaten

Löwenzahnwurzel-Extrakt (Taraxaci radix), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Nattokinase, Löwenzahnkraut-Extrakt (Taraxaci herba)

Frei von Soja, Soja-Allergenen, Gentechnik sowie den Vitaminen K2 + K1.

Wir verwenden Löwenzahn-Extrakte höchster Qualität. Das Pflanze-Extrakt-Verhältnis ist 10:1. D.h. eine Tagesempfehlung von 2 Kapseln NattoZYM liefert dabei 150 mg Blatt- und 450 mg Wurzelextrakt. Diese insgesamt 600 mg des hochkonzentrierten Löwenzahnextrakts entsprechen einer Pflanzentrockenmasse von 6 g bzw. einer Frischmasse von mindestens 20 g.

Unsere Nattokinase weist eine Spitzen-Enzymaktivität auf und ist mit 6.000 FU* pro Tagesempfehlung hochdosiert. Die Herstellung erfolgt mittels Fermentation von gentechnikfreien Sojabohnen und schonender Gefriertrocknung zum optimalen Erhalt der Enzymaktivität. Nattokinase selbst ist durch die Fermentation sojafrei und trägt keine Soja-Allergene.

* FU (Fibrinolytic Unit/Fibrinolytische Einheit): gibt die Enzymaktivität an


Inhalt

60 magensaftresistente Kapseln (28 g) – ausreichend für 30 Tage

Nährwerte

Pro 2 Kapseln (Tagesempfehlung)
%-Angabe: Nährstoffbezugsmenge (NRV)

NattoZYM plus von dr.reinwald vital - Nährwerte

NattoZYM plus und seine Synergien

Unsere dr.reinwald vital Produkte wurden als Komplex-Rezepturen konzipiert. Diese Wirkkomplexe sind weitaus effizienter als Monosubstanzen, da sie dem Organismus gleich die wichtigen Synergisten und Cofaktoren mitliefern, die er benötigt, damit die angesteuerten Stoffwechselprozesse optimal unterstützt werden können.

Auch NattoZYM plus ist ein Synergie-Komplex, der durch die Kombination aus hochdosierter Nattokinase mit hochkonzentriertem Löwenzahn-Extrakten eine starke Wirkung entfaltet.

Warum die Kombination Nattokinase & Löwenzahn?

Sowohl das Enzym Nattokinase als auch Löwenzahn mit seinen Pflanzenstoffen interagieren ganzheitlich über diverse Stoffwechselmechanismen in unserem Körper: Primär- und Sekundärverdauung, Ausscheidung, Immunantwort usw.. Zwei der Eigenschaften von Löwenzahn haben uns dabei besonders dazu angeregt, sie mit dem Enzym Nattokinase zusammenzubringen. Jede Proteolyse, d. h. jede eiweißspaltende Aktivität setzt zugleich Stickstoffabfall wie Ammoniak frei und erzeugt Stoffwechselmüll. Dieser wiederum fordert die Abbauleistung der Leber. Löwenzahn stellt deshalb durch seine altbekannte Fähigkeit zur Stimulation des Leberstoffwechsels wichtige Co-Funktionen zu allen enzymatischen Aktivitäten bereit, die den Proteinstoffwechsel betreffen. Mit anderen Worten: die Fähigkeit von Löwenzahn die Leberkraft zu fördern ist eine elementare und daher äußerst sinnvolle Ergänzung zu den starken fibrinolytischen Eigenschaften der Nattokinase. Umgekehrt unterstützt Nattokinase das ernährungsphysiologische Spektrum von Löwenzahn. Zwei Partner, die also ideal für einander geschaffen sind. Der als bäuerlicher »Wiesenginseng« bezeichnete Löwenzahn hat eine mächtige Schutz- und Aktivierungsfunktion im Leberstoffwechsel und das Fermentprodukt Nattokinase ist ein besonders aktives, sowohl digestives als auch systemisch-metabolisch wirksames Enzym. Die Natur ist schlau, und wir nutzen ihre Kräfte!

Zusammen mit Vitamin D und einer regelmäßigen Ausschleusung von unerwünschten Schadstoffen, auch mithilfe von PektiCLEAN® und Glutathion Comp, kann man so sehr gut etwas für die Erhaltung seiner Gesundheit und Abwehrkräfte tun.

Verzehrempfehlung

Täglich 2 Kapseln mit gutem Wasser, 30 Minuten vor einer Mahlzeit.

Hinweis: Kann die Wirkung blutverdünnender und gerinnungshemmender Arzneimittel verstärken.

Für Veganer geeignet. Für die ketogene Ernährung geeignet.


Rechtlicher Hinweis: Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

Gewicht 0,050 kg
Größe 5 × 5 × 9,3 cm
Hinweis

Vegan

Inhaltsstoffe

Enzyme

EAN

4260143243610

Kategorie

Nahrungsergänzungsmittel

Warentariffnummer

21069098

Herkunftsland

EU/Deutschland

Das könnte Dich auch interessieren

Superfood aus Japan: Nattokinase

Japans Bevölkerung zeichnet sich seit jeher besonders durch ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit aus. Einen Teil dieses Phänomens führte man auf den Verzehr von Natto zurück, was großes Forschungsinteresse erzeugt hat. Entsprechend hat das Enzym nach seiner Entdeckung zunächst in der ernährungsmedizinischen Forschung Asiens, dann aber auch anerkanntermaßen im Westen eine steile Karriere hingelegt. Es gibt inzwischen mehr als 200 Studien, die belegen, dass Nattokinase ein äußerst vielseitiges Enzym mit zahlreichen positiven Eigenschaften ist und eine Schlüsselrolle für unsere Herz- Kreislauf-Gesundheit spielt. Es durchdringt bei oraler Aufnahme die Dünndarmwand und gelangt direkt in den Blutkreislauf, wo es eine systemische Enzymwirkung entfaltet, d.h. es agiert im gesamten Organismus. Dort trägt es als fibrinolytisches Enzym zur Spaltung von fibrinhaltigen, unerwünschten Zellbestandteilen bei und an vielen wichtigen Stoffwechselvorgängen beteiligt ist. Dieser systemisch-metabolische Aspekt unterscheidet die Nattokinase wesentlich von digestiven Enzymen wie die Eiweiß-verdauenden Enzyme Pepsin, das nur im Magen aktiv ist, oder Trypsin und Chymotrypsin respektive das Stärke spaltende Enzym Amylase, die im Dünndarm die Nahrung verdauen helfen.

Wunderkraut statt Unkraut: Löwenzahn

Löwenzahn, taxonomisch in der Pflanzenkunde als Taraxacum bezeichnet, ist eine alt- und allseits bekannte Bitterstoff-Pflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sämtliche Bestandteile der Pflanze werden weltweit als Salat oder Wildgemüse gegessen und haben deshalb eine reiche Tradition in den lokalen Küchen vieler Kontinente.

Löwenzahn hat aber auch eine lange Tradition in der Natur- und Volksheilkunde und wird vielfach auch als Wiesenginseng in Analogie zum Ginseng bezeichnet, der seit über 2.000 Jahren in der asiatischen Küche als Mittel zur Stärkung der Selbstheilungskräfte verwendet wird. Sein englischer Name Dandelion leitet sich ab vom französischen dent de leon, im Spanischen diente de leon. Der Name bezieht sich dabei auf die gezahnten Ränder der Blätter.

Die Wurzel der Pflanze wird seit Jahrhunderten zur Anregung der Leber- und Gallenblasenfunktion sowie des Verdauungssystems und zur Immunmodulation verwendet. Das Blatt gilt als harntreibend und wird aufgrund seiner Bitterstoffe als Verdauungs-Stimulans eingesetzt. Die Verwendung des Löwenzahns stützt sich seit jeher aber nicht nur auf den kulinarischen Aspekt und den Genuss der frischen Blätter und Wurzeln, sondern auch auf traditionelle Erfahrungen bzgl. seiner wohltuenden und verdauungsfördernden, die Leber stärkenden Aspekte. Mithilfe seiner natürlichen Pflanzenstoffe trägt der Löwenzahn dazu bei, Nieren und Harnwege durchzuspülen. Er hilft so beim Entschlacken und der schnellen Ausscheidung unerwünschter Stoffe.

Die wichtigsten, bioaktiven Inhaltsstoffe die man bislang in Löwenzahn gefunden hat, konzentrieren sich in der Wurzel. Dazu gehören u.a. ätherische Öle und Flavonoide/Phenolsäuren. In der Trockenmasse enthält die Wurzel darüber hinaus bis zu 40 % Inulin, das ein besonders wertvoller präbiotischer Ballaststoff ist. Daneben finden sich noch ca. 7,8 % Pektin und 8,5 % Schleimstoffe, welche unerwünschte Stoffe bei der Ausscheidung binden können sowie zahlreiche Mineralien und Vitamine. Als bioaktiver Hauptinhaltsstoff wird das in der ganzen Pflanze und auch im Milchsaft der Pflanze enthaltene Taraxacin angesehen.

Im Blatt finden wir u.a. die Flavonoide Apigenin, Quercetin und Luteolin. Apigenin ist ein gelber Pflanzenfarbstoff und kommt auch im Sellerie, der Kamille und in Dahlien vor. Luteolin, welches einem gesunden Schlaf förderlich ist, finden wir nicht nur im Löwenzahn, sondern auch in zahlreichen anderen Esspflanzen, z.B. in der Petersilie, den Artischockenblättern, in Navelorangen, Karotten, Sellerie, Olivenöl, grünem Pfeffer, Kamille, Pfefferminze sowie in vielen Gewürzen wie Thymian, Rosmarin und Oregano. Das zeigt, dass eine gesunde, auf frischen Lebensmittel basierende Ernährung immer noch der beste Schutz vor Krankheiten ist. Leider gehen durch schälen, falsche, vor allem zu lange Lagerung sowie Erhitzen und andere, den Inhaltsstoffen nicht zuträglichen Zubereitungsformen viele der wertvollen Inhaltsstoffe verloren.

In den letzten Jahren sind über zahlreiche Forschungen viele weitere, bis dato unbekannte Eigenschaften des Löwenzahns ans Licht gekommen bzw. haben sich traditionelle Kenntnisse wie die Eigenschaft der Pflanze zur Anregung des Leberstoffwechsels ernährungswissenschaftlich und biochemisch belegen lassen. Auch die Ernährungswissenschaft erkennt inzwischen an, dass solche Pflanzen auf gesunde Weise den Durchsatz an Wasser im menschlichen Körper über die Regulierung des Flüssigkeitshaushalts fördern, und dass allein dies bereits die Entgiftungsarbeit der Nieren unterstützt und dazu beiträgt, unerwünschte Stoffe auszuspülen.

Die biochemischen Wirkungsmechanismen der Löwenzahn-Inhaltsstoffe waren bis zur Jahrtausendwende noch weitgehend unerforscht. Die Kenntnislage ist inzwischen jedoch massiv angewachsen und umfasst mit Stand Ende 2021 fast 900 Studien allein bei der US-amerikanischen Datenbank pubmed. Über die bekannten ernährungsphysiologischen Wirkweisen hinaus haben sich inzwischen zahlreiche weitere vorteilhafte Wirkungen der Pflanze gezeigt wie z.B. seine Blutzucker regulierenden Eigenschaften. Sie werden u.a. den erst jüngst entdeckten, bioaktiven Bestandteilen der Chicorinsäure, Taraxasterol (TS), Chlorogensäure und Sesquiterpenlactone zugeschrieben.


* FU (Fibrinolytic Unit/ Fibrinolytische Einheit): gibt die Enzymaktivität an


Quellenangaben:

1 Fujita M. et al: Purification and characterization of a strong fibrinolytic enzyme (nattokinase) in the vegetable cheese natto, a popular soybean fermented food in Japan. Biochem Biophys Res Commun. 1993 Dec 30;197(3):1340-7. doi: 10.1006/bbrc.1993.2624. PMID: 8280151

2 Vgl. dazu die Suchmaschine der größten US-amerikanischen Datenbank für medizinische Forschung PubMed: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/?term=Nattokinase

3 Wichtl Max: Teedrogen und Phytopharmaka: Ein Handbuch für die Praxis, 2009

4 Täufel A. et al., Lebensmittel-Lexikon, 1993.

5 Wirngo FE, Lambert MN, Jeppesen PB. The Physiological Effects of Dandelion (Taraxacum Officinale) in Type 2 Diabetes. Rev Diabet Stud. 2016 Summer-Fall;13(2-3):113-131. doi: 10.1900/RDS.2016.13.113. Epub 2016 Aug 10. PMID: 28012278; PMCID: PMC5553762

Schneller und
kostenfreier Versand
DHL oder DHL Express
Persönlicher
Kundenservice
Kostenfreie
Lieferung
Ab einem Einkauf von 120 Euro
Geprüfter
Online-Shop
Strenge Datensicherheit
Schneller und
kostenfreier Versand
DHL oder DHL Express
Persönlicher
Kundenservice
Kostenfreie
Lieferung
Ab einem Einkauf von 120 Euro
Geprüfter
Online-Shop
Strenge Datensicherheit
ZAHLUNGSARTEN
VersandPartner