Vital im Alter

Vitalprodukte für die
besten Jahre Deines Lebens

Fit, gesund und vital im Alter

Selbst die Gesündesten unter uns spüren mit zunehmendem Alter das ein oder andere „Zwicken und Zwacken“ und natürlich die stetig nachlassende körperliche Energie und Aktivität. Spätestens im Seniorenalter wird der Körper mit gesundheitlichen Beschwerden und leider auch oftmals ernsthaften Krankheiten konfrontiert. Nicht selten liegt die Ursache – neben einem jahrzehntelangen ungesunden Lebensstil – in einer Mangel- oder Unterversorgung von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Proteinen.

Um einem Nährstoffmangel vorzubeugen oder auszugleichen, ist nicht nur eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie Bewegung sinnvoll, sondern auch eine gezielte Nährstoffversorgung in Form von Nahrungsergänzung.

Insbesondere die abnehmende Darmfunktion und Verdauungsleistung bei Senioren und Seniorinnen stand im Fokus unserer Produktauswahl. Ebenso die ausreichende Versorgung an hochwertigen Aminosäuren in Form unseres Proteinprodukts MyAMINO®, möchten wir allen Menschen, die sich im Herbst Ihres Lebens empfehlen – für einen dritten Frühling.

Mehr lesen

Du interessierst dich für ein spezielles Gesundheitsthema?

 

Dann besuche einfach unsere Themenwelten! Dort findest du genau die Nahrungsergänzung, die für dich und deinen Fokus interessant ist. Da unsere Produkte perfekt aufeinander abgestimmt sind, lassen sich diese zudem bestens untereinander kombinieren.

Entdecke jetzt deine Wunsch-Themenwelten.

Schneller und
kostenfreier Versand
DHL oder DHL Express
Persönlicher
Kundenservice
Kostenfreie
Lieferung
Ab einem Einkauf von 120 Euro
Geprüfter
Online-Shop
Strenge Datensicherheit
Schneller und
kostenfreier Versand
DHL oder DHL Express
Persönlicher
Kundenservice
Kostenfreie
Lieferung
Ab einem Einkauf von 120 Euro
Geprüfter
Online-Shop
Strenge Datensicherheit

Warum kommt es im Alter zu einem Nährstoffmangel?

Nährstoffe sind für unseren Körper lebensnotwendig, damit unser Stoffwechsel und alle anderen körpereigenen Vorgänge reibungslos funktionieren. Wenn wir älter werden, sind unsere Depots an Nährstoffen jedoch meist nicht mehr ausreichend gefüllt. Verschiedene Faktoren spielen hier oft zusammen:

  • Mit zunehmendem Alter verspüren wir meistens weniger Durst und Hunger, was zwangsläufig dazu führt, dass uns Essen und Trinken nicht mehr so wichtig ist und wir weniger auf eine regelmäßige und ausgewogene Ernährung achten.
  • Schmerzen oder Probleme beim Kauen und Schlucken können das Essen zusätzlich erschweren.
  • Im Alter kommt es außerdem zu Veränderungen im gesamten Magen-Darm-Trakt, was unter anderem dazu führt, dass Nährstoffe von unserem Körper nicht mehr richtig aufgenommen und verwertet werden.
  • Eine altersbedingt geschwächte Muskulatur der Organe kann zu Verstopfung und Völlegefühl führen, was unsere Lust auf Essen und die Essensmenge ebenfalls beeinflussen kann.
  • Auch Krankheiten, die im Alter öfter auftreten als in jüngeren Jahren, können unseren Bedarf an gewissen Nährstoffen erhöhen. Dabei entsteht dann oft eine unschöne Wechselwirkung: Ein Nährstoffmangel kann sich negativ auf die Wirksamkeit von Medikamenten auswirken. Gleichzeitig können Medikamente die Resorption, also die Aufnahme und Verwertung von Nährstoffen, im Körper behindern.

Zellalterung und andere körperliche Veränderungen im Alter

Dazu kommt, dass unser Köper ab einem bestimmten Alter auch andere Bedürfnisse hat. Der Körper verändert sich mit zunehmendem Alter, es kommt zu Veränderungen in einzelnen Zellen und in unseren Organen. Das Alter unserer Zellen wird durch die Länge der sogenannten Telomere bestimmt. Telomere sind die Enden der Chromosomen – auch Erbgutfäden genannt – im Zellkern. Die Telomere verkürzen sich im Laufe unseres Lebens mit jeder Zellteilung. Wenn schließlich eine kritische Mindestlänge erreicht ist, können sich die Zellen nicht mehr teilen oder sie sterben ab. Dieser Vorgang ist eine der wichtigsten Grundlagen für das Altern.

Auch Schädigungen der Zelle, z.B. durch Strahlung, Sonnenlicht, Chemotherapeutika oder Freie Radikale, können zum Absterben der Zelle führen. Die Anzahl der Zellen in vielen Organen, zum Beispiel den Hoden, Eierstöcken, Nieren und der Leber, nimmt so mit der Zeit merklich ab, was sich auf die Funktionsfähigkeit des Organes auswirken kann. Auch die Anzahl der Nervenzellen im Gehirn reduziert sich für gewöhnlich mit zunehmendem Alter, die Zellen des Immunsystems arbeiten langsamer.
Das Älterwerden geht natürlich auch an unserem Bewegungsapparat nicht spurlos vorbei: die Knochendichte nimmt ab, die Rückenwirbel verändern sich, Knorpelgewebe verdünnt sich, Bänder und Sehnen verlieren an Elastizität. Auch unsere Haut wird elastischer und dünner.

Vital im Alter – erhöhter Nährstoffbedarf

Wir können diese Prozesse natürlich nicht aufhalten. Aber wir können selbst etwas dafür tun, dass wir bis ins hohe Alter fit und vital bleiben. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung an der frischen Luft, ein gesunder Schlaf und möglichst wenig Stress können ihren Teil dazu beitragen.

Die Veränderungen des Körpers und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Grund- und Leistungsumsatz führen zu einem geringeren Energiebedarf im Alter. Unser Körper benötigt dadurch weniger Energielieferanten wie Kohlehydrate und Fett (stimmt das auch nach Dr. Reinwalds Theorie?), dafür bleibt der Bedarf an Proteinen sowie an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen konstant bzw. steigt sogar an. Um einem Nährstoffmangel vorzubeugen oder auszugleichen, ist im Alter eine gezielte Nährstoffversorgung in Form von Nahrungsergänzung sinnvoll.

Fit bis ins Alter mit Vitalprodukten von dr.reinwald

Unser Vitalprodukte gleichen Nährstoffdefizite aus und bringen den Stoffwechsel auf natürliche Weise ins Gleichgewicht. Alles ohne Zusatzstoffe, in Bio-Qualität und somit bestens verträglich.

  • Die Präbiotische Ballaststoffe in ColoSTABIL® und Milchsäurebakterien in MyREGULATE unterstützen Deine Verdauung, sorgen für eine ausgeglichene Darmflora und beugen so eine Darmträgheit oder Verstopfung vor, bis ins hohe Alter.
  • Hochwertigen Aminosäuren in Form unseres Proteinprodukts MyAMINO® unterstützen eine optimale Körperproteinsynthese und tragen zu einer Stärkung von Körpersubstanz, Gewebe und Muskeln bei.
  • Aktiver Wasserstoff in Active H® mit der antioxidativen Kraft von 10.000 Gläsern frisch gepresstem Orangensaft schützt Deine Zellen vor Freien Radikalen.

Du hast Fragen? Unser nettes Team – bestehend aus Therapeuten und Heilpraktikern – berät Dich gerne rund um Deine optimale Versorgung mit Nährstoffen im Alter. Rufe jetzt an oder nutze unseren Chat.

ZAHLUNGSARTEN
VersandPartner