Immunsystem

Mikronährstoffe
für ein starkes
Immunsystem

Unterstütze, was Dich schützen kann.

Gerade die jüngste Zeit hat gezeigt: Ein starkes und gut funktionierendes Immunsystem ist das A und O bei der erfolgreichen Abwehr von Krankheitserregern oder fehlerhaft gewordenen körpereigenen Zellen. Eine Tatsache, dass jedes kleine Kind weiß. Wo sich das Immunsystem jedoch in unserem Körper befindet und wie man es gezielt unterstützen kann, ist hingegen nicht jedermann geläufig.

So liegen nämlich ein Großteil – genauer gesagt 70 bis 80 Prozent – aller Immunzellen im menschlichen Darm und ca. 80 Prozent aller Abwehrreaktionen laufen, in dem dort sich befindlichen Mikrobiom (= Darmflora) ab. Auf seine Darmgesundheit großen Wert zu legen ist daher nicht nur bekömmlich, sondern kann auch äußerst hilfreich bei der Unterstützung des Immunsystems sein.

Unsere hochwertigen Nahrungsergänzungs- und Lebensmittel folgen genau diesem Ansatz und bieten Dir eine große Auswahl rund um Dein  gutes Bauchgefühl und der Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Mehr lesen

Du interessierst dich für ein spezielles Gesundheitsthema?

 

Dann besuche einfach unsere Themenwelten! Dort findest du genau die Nahrungsergänzung, die für dich und deinen Fokus interessant ist. Da unsere Produkte perfekt aufeinander abgestimmt sind, lassen sich diese zudem bestens untereinander kombinieren.

Entdecke jetzt deine Wunsch-Themenwelten.

Schneller und
kostenfreier Versand
DHL oder DHL Express
Persönlicher
Kundenservice
Kostenfreie
Lieferung
Ab einem Einkauf von 120 Euro
Geprüfter
Online-Shop
Strenge Datensicherheit
Schneller und
kostenfreier Versand
DHL oder DHL Express
Persönlicher
Kundenservice
Kostenfreie
Lieferung
Ab einem Einkauf von 120 Euro
Geprüfter
Online-Shop
Strenge Datensicherheit

Ein starkes Immunsystem – Basis für Deine Gesundheity

Ein starkes und gut funktionierendes Immunsystem ist die Basis für Deine Gesundheit. Unser Körper braucht diesen Schutzmechanismus auch dringend, denn er wird täglich mit einer Vielzahl von Viren, Bakterien, aber auch Fremdpartikeln wie Pollen oder Staub und Umweltgiften konfrontiert. Das Immunsystem registriert diese, bildet auf verschiedenen Ebenen Schutzbarrieren und bekämpft die Eindringlinge, damit sie in unserem Körper keinen Schaden anrichten können.

Wie funktioniert das Immunsystem?

Das Immunsystem ist ein hochsensibles, komplexes System, das über unseren gesamten Organismus verteilt ist. Dazu gehören Organe wie Thymus, Knochenmark, Milz, Mandeln, Lymphknoten und -bahnen sowie verschiedene Botenstoffe und Immunzellen, die alle perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Das Immunsystem besteht aus zwei Komponenten, die eng miteinander verwoben sind und sich gegenseitig unterstützen. Das angeborene Immunsystem, auch als unspezifisches Immunsystem bezeichnet, reagiert auf alle Erreger gleich. Als erste Instanz der Immunabwehr kann es schnell auf Eindringlinge reagieren, allerdings kann es nicht wirklich zwischen verschiedenen Erregern unterscheiden. Zur unspezifischen Immunabwehr gehören die Haut und Schleimhäute, Körperflüssigkeiten wie Speichel, Magensäure und Schleim, die Flimmerhärchen, bestimmte Eiweiße sowie Abwehrzellen wie Fresszellen und natürliche Killerzellen. Es ist bereits bei unserer Geburt vorhanden.

In vielen Fällen reicht jedoch die angeborene Abwehr alleine nicht aus. Dann übernimmt das erworbene, spezifische Immunsystem, das sich gezielt gegen den Erreger richtet, der die Infektion verursacht. Die spezifische Immunabwehr kann sich außerdem den spezifischen Erreger merken. Beim erneuten Kontakt setzt die Abwehrreaktion viel schneller ein, wir sind dann also immun. Zum erworbenen Immunsystem zählen unter anderem die Lymphozyten, also die weißen Blutkörperchen.

Was hat der Darm mit dem Immunsystem zu tun?

Eine entscheidende Rolle bei der Immunabwehr kommt unserem Darm zu. Schon Hippokrates wusste: „Alle Krankheiten beginnen im Darm.“ Denn: Rund 70 bis 80 Prozent unserer Immunzellen sitzen im Darm. Im Darm leben etwa 100 Billionen Mikroorganismen, die ein natürliches Ökosystem bilden: die Darmflora. Hier laufen etwa 80 Prozent aller Abwehrreaktionen unseres Körpers ab. Die Mikroorganismen helfen dem Körper unter anderem dabei, Toxine abzubauen und lebensnotwendige Vitamine zu produzieren. Eine intakte Darmflora ist entscheidend für die Stoffwechselvorgänge in unserem Körper und Voraussetzung dafür, dass sich keine fremden Keime ansiedeln können.

Eine intakte Darmflora und damit ein stabiles Immunsystem sind also die Basis für unsere Gesundheit. Wenn es geschwächt oder anderweitig aus dem Gleichgewicht geratenen ist, haben Krankheitserreger ein leichteres Spiel.

Welche Faktoren können das Immunsystem schwächen?

Besonders anfällig für Krankheiten sind in der Regel Menschen mit einem geschwächten Immunsystem wie kranke oder ältere Menschen, aber auch Kinder, deren Immunsystem noch nicht komplett entwickelt ist. Auch der Lebensstil oder bestimmte Lebenssituationen können unser Immunsystem schwächen: Andauernder Stress, zu wenig Bewegung, eine einseitige, nährstoffarme Ernährung, schädliche Umwelteinflüsse, häufiger Konsum von Alkohol, Rauchen, Schlafmangel, aber auch akute oder chronische Krankheiten können sich negativ auf die körpereigene Abwehr auswirken.

Wie kann ich mein Immunsystem stärken?

Und da kommt die gute Nachricht: Viele dieser Faktoren haben wir selbst in der Hand. Wenn Du folgende Punkte befolgst bzw. in Deinen Alltag integrierst, hast Du schon einmal viel für Dein Immunsystem und für Deinen Körper getan:

  • Bewege Dich regelmäßig an der frischen Luft
  • Achte auf einen gesunden und ausreichenden Schlaf
  • Gönne Dir und Deinem Körper immer wieder Ruhe- und Erholungspausen
  • Achte auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung
  • Trinke über den Tag verteilt ausreichend (am besten Wasser oder Tee)
  • Regelmäßige Wechselduschen, Saunabesuche oder Eisbaden härten Dich ab und stärken das Immunsystem

Vitalprodukte von dr.reinwald für Dein Immunsystem

Ein intaktes Immunsystem setzt eine ausreichende Versorgung mit wichtigen Nährstoffen voraus. Denn: Diese spielen eine wesentliche Rolle bei der Produktion der Immunzellen, Botenstoffe und Abwehrstoffe. Da unsere Nahrung jedoch durch die Nährstoffarmut und Schadstoffbelastung der Böden oft nur noch wenig bis gar keine Nährstoffe mehr enthält, wird es schwierig, den Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen vollständig über die Nahrung abzudecken.

Unsere hochwertigen Nahrungsergänzungs- und Lebensmittel / Vitalprodukte setzen genau hier an. Wir bieten Dir eine große Auswahl rund um Dein gutes Bauchgefühl und die Unterstützung Deiner körpereigenen Abwehrkräfte.

  • ColoSTABIL®, unsere hochwirksame präbiotische Ballaststoffmischung mit Samen, Kräutern und Bitterstoffen, ist perfekt auf die Bedürfnisse einer gesunden Verdauung abgestimmt.
  • Unser antioxidativer Zellschutz-Komplex und Immun-Booster EyeCQ mit einer einzigartigen Kombination aus wasser- und fettlöslichem Vitamin C bringt Dir dauerhaft mehr Energie und stärkt nachhaltig.
  • Unser Duopack Active H® day und night verfügt über einen außergewöhnlich hohen Anteil an aktivem Wasserstoff, dem weltweit stärksten Antioxidans. Es schützt nicht nur Deine Zellen vor oxidativem Stress, sondern stärkt auch Dein Immunsystem.
  • Unser Aminosäure-Klassiker MyAMINO® unterstützt mit einer extrem hohen Aminosäuren-Ausbeute im Nährwert den Organismus bei der Produktion neuer Zellen und beim Aufbau des Immunsystems.

Aber auch unsere anderen ausgewählten Nahrungsergänzungsmittel unterstützen Dein Immunsystem. Ohne Zusatzstoffe, in Bio-Qualität und dadurch bestens verträglich.

Du hast Fragen? Unser nettes Team – bestehend aus Therapeuten und Heilpraktikern – berät Dich gerne rund um Deine optimale Versorgung mit Nährstoffen zur Stärkung Deines Immunsystems. Rufe jetzt an oder nutze unseren Chat.

ZAHLUNGSARTEN
VersandPartner